Nagual (Schiff)

 

Stammdaten:

Typ: KX-800 

Klasse: Beta

Antrieb: V23 (Hyperraum), X2 (Planetar)

Maximale Geschwindigkeit: 7,4 UE

Bewaffnung: Laser (8-fach), Q-Geschütz, Raketen, etc.

Maximale Besatzung: 8

 

Allgemeines

Der Frachter KX-800 ist ursprünglich für den Transport von Tyro konzipiert worden. Es ist ein Allzweckschiff. Die Basisversion ist in Notho sehr häufig anzutreffen. Bei einem Auftrag konnte Rhaz Havens das Schiff entwenden und baut es seitdem kontinuierlich um. Mit einem gewöhnlichen Frachter hat die Nagual nichts mehr zu tun.

 

Die aktuelle Besatzung besteht letzten Informationen nach aus Lia Ara, Rhaz Havens, Xiadore Ivurgess und Torsh Rougan.

Aufbau

Ebene -1

Auf der untersten Ebene befinden sich die Luftschleuse und der Frachtraum sowie die Laderampe. 

 

Ebene 0

Auf Ebene 0 befinden sich die Quartiere und Nasszellen. Es stehen insgesamt acht Quartiere und vier Nasszellen zur Verfügung. Die Quartiere sind klein und funktional eingerichtet.

 

Ebene 1

Auf Ebene 1 befindet sich eine Küche, der Gemeinschaftsraum sowie die Media-Lounge mit großem Bildschirm und vier Sesseln.

 

Ebene 2

Auf der obersten Ebene befindet sich die Brücke und die Kabine, von der aus das Q-Geschütz abgefeuert werden kann. 

 

Sämtliche Ebenen sind ausschließlich per Treppe zu erreichen. Einen Aufzug besitzt die Nagual nicht.

Technische Details

Antrieb

  • Hyperantrieb V23 (gebaut von Ora Ship Tech) - max. Speed: 7,4 UE
  • Sublichtantrieb X2 (selbst angepasst von Lia Ara) - max. Speed: 5 OE

Energieversorgung

  • 1 G3-Reaktor (Hauptversorgung)
  • 2 G4 Reaktoren (Sekundärgeneratoren)
  • Ausfallsicherung 

Bewaffnung

  • Vier Frontlaser
  • Zwei Backbord-Laser
  • Zwei Steuerbord-Laser
  • Q-Geschütz
  • Raketenabschussvorrichtung (maximale Kapazität: 20)
  • Versteckte Kanone (Unterseite)

SONSTIGE AUSSTATTUNG

  • 2 Rettungskapseln mit je vier Sitzen
  • Absprengbare Brücke (autark lebensfähig bis zu einer Woche)
  • Tarnkörper
  • Zubereiter für Essen (2. Generation)
  • Holo-Generator
  • 2 Holo-Empfänger